30 Jahre Unternehmensberatung

Select your language


Union Jack Stars And Stripes Australia

WOLF Unternehmensberatung. Schulung. Umsetzung.

Techniken, Tools und Termine

Erwarten Sie hier nützliche Fachbeiträge zu aktuellen Themen, relevante Termine und hilfreiche Tools. Diese unterstützen Sie bei Ihrer täglichen Arbeit, bei herausfordernden Aufgabenstellungen und bei anstehenden Projekten.

Gewinnen Sie Einblicke in interessante Business- und Management-Fachliteratur und lassen Sie sich rechtzeitig auf Termine für Veranstaltungen, Seminare und Trainings hinweisen.

Erhalten Sie Formulare und Formulierungshilfen, die Sie für Ihre Zwecke nutzen und weiter anpassen können. Profitieren Sie von im täglichen Einsatz bewährten Techniken und Methoden.

Themen, Titel und Thesen

Finden Sie hilfreiche Praxisbeispiele sowie direkt einsetzbare Muster und Vorlagen. Nutzen Sie kostenlose Tools, Praxis-Checklisten und Arbeitshilfen.

Lesen Sie gern Bücher zu aktuellen Wirtschafts-Themen? Werfen Sie einen Blick in unsere » Fachbücher.

Möchten Sie relevante Artikel aus Fachzeitschriften lesen? Diese » Fachartikel sind kostenlos.

Keinen Fachartikel mehr verpassen? Testen Sie unseren Newsletter » hier.

Fachbeiträge für Business und Management

Nachhaltiges Personalmanagement

Nachhaltiges Personalmanagement: Motivation und Mitarbeiterbindung

Unternehmensberatung Arbeitgeberattraktivität | Der Dreiklang von ökonomischer, ökologischer und sozialer Verantwortung erweist sich als immer wichtiger. Auch als Wettbewerbsfaktor für Unternehmen gewinnt Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung. Da es gerade die Mitarbeiter sind, die an der Verantwortung des Unternehmens teilhaben, kann diese steigende Relevanz nicht ohne Auswirkungen auf das Personalmanagement und die Mitarbeiterführung bleiben.

Lesen Sie: Nachhaltiges Personalmanagement

Crossmediales Marketing: Synergien schaffen

Crossmediales Marketing: Synergien aus Online- und Offline-Maßnahmen schaffen

Unternehmensberatung Marketing | So vielseitig wie potentielle Kunden sind auch die jeweils wirksamen Marketing-Maßnahmen. Als paralleler Einsatz verschiedener aufeinander abgestimmter Kommunikationsmedien stellt das crossmediale Marketing gerade für KMU und Startups eine Chance dar, mit geringem Budget eine gegenüber herkömmlichem Marketing hohe Aufmerksamkeit für ihre Werbebotschaften zu generieren.

Lesen Sie: Crossmediales Marketing: Synergien schaffen

Konfliktkompetenz für Azubis

Azubi Outdoor Training

Training Konfliktkompetenz | Auszubildende lernen in Outdoor Trainings erste berufsrelevante, außerfachliche Kompetenzen wie Teamkompetenz, Kommunikationskompetenz oder Konfliktkompetenz kennen. Worauf bei einem Azubi Outdoor Training besonders zu achten ist.

Lesen Sie: Konfliktkompetenz für Auszubildende

Konfliktlösung mit Mediation

Mediation zur Konfliktlösung

Veröffentlichung Konfliktmanagement | Konflikte sind vermutlich genauso alt wie die Menschheit. Sie treten zwischen Personen, Gruppen oder Organisationen auf. In seinem neuen Praxisratgeber „Konflikte verlustarm managen“ beschreibt Gunther Wolf, wie Unternehmen die Mediation und andere, moderne Verfahren zur Konfliktlösung erfolgreich einsetzen.

Lesen Sie: Konfliktlösung mit Mediation

Checkliste Konflikttypen identifizieren

Checkliste Konflikttypen: Konflikttyp bestimmen

Checkliste Konflikttypen | Die Checkliste Konflikttypen hilft Führungskräften und Konfliktbeteiligten dabei herauszufinden, um welche Art von Konflikttyp es sich bei einem im Unternehmen bestehenden Konflikt handelt. Die Kenntnis des Konflikttyps ist im Rahmen des Konfliktmanagements ein wichtiger Schlüssel zu geeigneten Lösungsansätzen.

Lesen Sie: Checkliste Konflikttypen identifizieren

Präsentation Mitarbeiterführung

Präsentation Mitarbeiterführung

Vortrag Mitarbeiterführung | Wie man der Mitarbeiter-Generation Y bzw. den Digital Natives gerecht wird, erläutert Anne M. Schüller in ihrem inhouse buchbaren Vortrag Mitarbeiterführung reloaded.

Lesen Sie: Präsentation Mitarbeiterführung

Identifikation mit dem Unternehmen

Identifikation mit dem Unternehmen

Buch Arbeitgeberbindung | Identifikation, noch dazu Identifikation mit dem Unternehmen, ist kein unumstrittener Begriff. In der gestern erschienen Neuauflage des Managementbuch des Jahres bringt Gunther Wolf Licht ins Dunkel und gibt Hinweise, wie eine positive Identifikation mit dem Unternehmen gelingt.

Lesen Sie: Identifikation mit dem Unternehmen

SWOT-Analyse

SWOT-Analyse

Veröffentlichung SWOT-Analyse | Mit dem Klassiker der Strategieinstrumente, der SWOT-Analyse, können zugkräftige Strategien entwickelt werden. WOLF Berater Gunther Wolf beschreibt in seinem Buch „Die SWOT-Analyse – Erfolg im strategischen Controlling“ optimale Vorgehensweisen und gibt wertvolle Praxistipps.

Lesen Sie: SWOT Analyse – Strategien entwickeln

Kundenloyalität steigern - Kundenbindung schaffen

Kundenloyalität steigern Kundenbindung

Vortrag / Workshop Kundenloyalität | Hohe Kundenloyalität – das musste sich auch ein Unternehmen wie Apple hart erarbeiten. Kunden wechseln heute wesentlich häufiger den Anbieter oder Händler als in den vergangenen Jahren. Wer die strategische Ausrichtung des Unternehmens auf das Halten und Binden von Kunden lenken will, ist bei Anne M. Schüller in guten Händen.

Lesen Sie: Kundenloyalität steigern – Kundenbindung schaffen

Mitarbeiterbindung: Gutes Personal halten

Mitarbeiterbindung: Gutes Personal halten

Veröffentlichung Mitarbeiterbindung | Über effektive Mitarbeiterbindung-Instrumente zu verfügen, ist für das Personalmanagement und für die Führungskräfte heute enorm wichtig. Diese wirtschaftlich, strategisch und wirkungsstark einzusetzen, ist die hohe Kunst der Mitarbeiterbindung. In der aktuellen Ausgabe des Magazins personal manager lesen Sie, auf welche Weise Sie dies gewährleisten.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung: Gutes Personal halten

Beispiel variable Vergütung

Beispiel variable Vergütung

Beispiel variable Vergütung | Ein Beispiel für variable Vergütung, die erfolgreich in der Praxis wirkt, ist das variable Vergütungssystem der Tigges GmbH & Co. KG. In einem Buchbeitrag berichten der Geschäftsführer Jens Tigges und Vergütungsberater Gunther Wolf gemeinsam über das Vergütungssystem und geben Beispiele für die in den letzten Jahren erzielten Effekte.

Lesen Sie: Beispiel variable Vergütung

Fortbildung: Controlling im Personalmanagement

Fortbildung Controlling im Personalmanagement

Fortbildung Controlling im Personalmanagement | Die Teilnehmer nehmen aus der Fortbildung „Controlling im Personalmanagement“ nicht nur das anerkannte Hochschulzertifikat „Geprüfter Personalcontroller/in“ mit, sondern auch hoch aktuelle, praxisrelevante Inhalte aus dem Bereich des Personalcontrollings. Eine frühzeitige Anmeldung ist empfehlenswert.

Lesen Sie: Fortbildung Controlling im Personalmanagement

Checkliste Konfliktsymptome

Konfliktsymptome einordnen: Checkliste Konfliktsymptome

Checkliste Konfliktsymptome | Eine von den Trainern des Kompetenz Centers Konfliktmanagement erstellte Checkliste unterstützt Führungskräfte dabei, Konfliktsymptome zu erkennen. Werden die Anzeichen eines Konflikts rechtzeitig erkannt, können Führungskräfte durch ein geeignetes Konfliktmanagement eingreifen, bevor dem Unternehmen Schaden entsteht.

Lesen Sie: Checkliste Konfliktsymptome

Checkliste Konfliktbegünstigende Umstände

Checkliste Konfliktbegünstigende Umstände identifizieren

Checkliste Konfliktbegünstigende Umstände | Der Anspruch an Führungskräfte, potenzielle Risiken durch Konflikte aktiv zu managen, erfordert die Fähigkeit, diese im Sinne eines Frühwarnsystemes frühzeitig zu erkennen. Eine Checkliste unterstützt Führungskräfte bei dieser Aufgabe.

Lesen Sie: Checkliste Konfliktbegünstigende Umstände

Mitarbeiterbindung Instrumente: 350 Ideen direkt zum Umsetzen

Mitarbeiterbindung Instrumente: Toolbox für Personalmanager

Checkliste Mitarbeiterbindung Instrumente | Unsere Arbeitshilfe mit 350 Ideen gibt Anregungen für Mitarbeiterbindung-Instrumente. Nutzen Sie diese kostenlos als Inspirationsquelle für Ihre zielgruppen- und unternehmensspezifische Ausgestaltung und Weiterentwicklung.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung Instrumente: 350 Ideen direkt zum Umsetzen

Mitarbeiter binden

Mitarbeiter binden - ohne Fesseln

Veröffentlichungen Mitarbeiter binden | Mit zwei Veröffentlichungen hat sich Mitarbeiterbindungs-Experte Gunther Wolf daran gemacht, das Thema Mitarbeiter binden für alle hierfür Verantwortlichen nachvollziehbar zu machen. Er bietet Hintergründe und zwei hilfreiche Tools für den Einsatz in der Personalpraxis.

Lesen Sie: Mitarbeiter binden

Employer Branding Vortrag

Employer Branding Vortrag

Vortrag Employer Branding | Wieviel Karat verlangen Sie bei Ihrem Wunsch-Speaker für den Employer Branding Vortrag? Sein Markenzeichen sind der intensive Dialog mit den Teilnehmern, sein humorvoller Vortragsstil und seine Authentizität. Da ist nichts aufgesetzt, die Begeisterung ist spürbar echt und lässt niemanden kalt. Möchten Sie ihn kennenlernen?

Lesen Sie: Employer Branding Vortrag – hochkarätig

Höchstleistung am Arbeitsplatz durch richtige Infrastruktur

Höchstleistungen am Arbeitsplatz durch die richtige Infrastruktur

Infrastruktur ist im Büro äußerst wichtig, um die Mitarbeiter zu motivieren. Studien zur Organisationspsychologie zeigen dies. Employer Branding wird durch die richtige Gestaltung des Arbeitsplatzes aktiv gefördert.

Lesen Sie: Höchstleistung am Arbeitsplatz durch richtige Infrastruktur

Schlechtleister und Verweigerer

Seminar: Führung von Schlechtleistern und Verweigerern

Training Führung | In Zeiten hoher Leistungsanforderungen möchte keine Führungskraft Schlechtleister, Verweigerer oder Problem-Mitarbeiter im Team haben. Sie „rauszuwerfen“ ist eine Möglichkeit, mit solchen Mitarbeitern umzugehen. In dem Training Führung von Schlechtleistern, Minderleistern und Verweigerern erfahren Sie, welche Handlungsoptionen Sie haben und wie Sie mit solchen Mitarbeitern künftig wirkungsvoller umgehen können.

Lesen Sie: Führung von Schlechtleistern und Verweigerern

Seminar Führungspsychologie

Seminar: Führungspsychologie. Psychologie für Führungskräfte

Seminar Führungspsychologie | Unter den vielfältigen Anforderungen, die Führungskräfte heute bewältigen müssen, ist und bleibt Menschenführung die zentrale Aufgabe. Führungspsychologie als ein bewusster, tieferer Einblick in die komplexe Psyche eines Menschen erhöht die Chance, dieser Aufgabe für sich selbst, für die Mitarbeiter und für das Unternehmen erfolgreicher gerecht zu werden.

Lesen Sie: Führungspsychologie

Mit Emotionen verkaufen

Mit Emotionen Verkaufen

Seminar Vortrag Verkaufen | Ja, mit Emotionen verkaufen. Wir Menschen fällen den größten Teil all unserer Entscheidungen emotional. Wir machen nichts oder nur sehr ungern, wenn wir kein gutes Bauchgefühl dabei haben. Unterstützen Sie Ihre Verkäufer dabei, mit Emotionen zu verkaufen: Nutzen Sie die Seminare, Workshops und Impulsvorträge von Anne M. Schüller.

Lesen Sie: Mit Emotionen verkaufen

Low Performer

Low Performer bleibt Low Performer?

Literatur Low Performer | Low Performer und der Umgang mit Low Performern ist und bleibt ein Dauerbrenner. Soeben erschienen ein Artikel in den VDI Nachrichten, dem ein Interview mit Gunther Wolf zugrunde liegt. Wir nehmen diesen Artikel zum Anlass, um den Umgang mit Low Performern noch einmal anzusprechen.

Lesen Sie: Low Performer bleibt Low Performer. Oder nicht?

Reklamationen bearbeiten

Erfassung von Reklamationen und Beschwerden

Arbeitshilfe Beschwerdemanagement | Durch professionell erlerntes Beschwerdemanagement können Mitarbeiter bei einer Reklamation eine direkte Fehlerzuordnung vornehmen und Kunden mehr als nur zufriedenstellende Lösungen anbieten.

Lesen Sie: Erfassung und Bearbeitung von Reklamationen

Umgang mit Beschwerden

Checkliste Reklamation: Umgang mit Beschwerden

Arbeitshilfe Beschwerdemanagement | Oft brechen unzufriedene Kunden Geschäftsbeziehungen einfach ab. Beschwerden sind eine Chance, aus Fehlern zu lernen und diejenigen Kunden zu binden, die sich mit der Beschwerde an das Unternehmen wenden.

Lesen Sie: Checkliste Beschwerdemanagement

Outdoor Training

Outdoor Training

Outdoor Training | Wer im Alltag spontane Entscheidungen treffen muss, wird nach einem Outdoor Training sicherer agieren. Insbesondere für Führungskräfte ist diese besondere Schulung von Vorteil, denn sie erlernen hier nicht nur Instrumente, Methoden und Führungsstile – sie wenden sie auch direkt an.

Lesen Sie: Outdoor Training: Führungskompetenz im Fokus

Fortbildung zum Personalcontroller

Fortbildung zum Personalcontroller

Fortbildung zum Personalcontroller | Am 23. Februar beginnt in Hamburg die nächste Zertifikats-Fortbildung zum Personalcontroller. In Kooperation mit der EBC Hochschule wird von der Dashöfer Akademie eine wirklich empfehlenswerte Fortbildung angeboten.

Lesen Sie: Fortbildung zum Personalcontroller

Leistungsgerechte Bezahlung

Leistungsgerechte Bezahlung

Seminar Leistungsgerechte Bezahlung | Leistungsgerechte Bezahlung ist nahezu ein Dauerbrenner-Thema in den Unternehmen. Es ist oftmals der Begriff selbst, der zu Auseinandersetzungen der Betriebsparteien führt: Wann ist die Bezahlung der Leistung gerecht? Bei acht Veranstaltungen der Dashöfer Akademie haben Entscheider in diesem Jahr die Gelegenheit, die leistungsgerechte Bezahlung in ihrem Unternehmen zu überdenken und sich Inspirationen für deren Gestaltung zu holen.

Lesen Sie: Leistungsgerechte Bezahlung

Führungskompetenz

Führungskompetenzen outdoor entwickeln

Training Führungskompetenz | Außerfachliche Kompetenzen sind bei Führungskräften in herausragenden Ausprägungen erforderlich. Auf Grund ihrer Verantwortung für die Team-Performance, ihrer Abteilung oder ihrer Einheit umfasst Konfliktkompetenz beispielsweise für Führungskräfte mehr als die Fähigkeit, Konflikte zu lösen, die sie selbst betreffen.

Lesen Sie: Führungskompetenzen outdoor entwickeln

Konfliktkompetenz

Konfliktkompetenz outdoor trainieren

Training Konfliktkompetenz | Viele kleine Schwierigkeiten des Berufsalltags werden zu Hinderungen der optimalen Prozessabläufe, wenn es den Beteiligten an Konfliktkompetenz oder anderen außerfachlichen Kompetenzen mangelt.

Lesen Sie: Konfliktkompetenz outdoor trainieren

Change Management

Change Management Führungsaufgabe

Vortrag Führung | Ist Change Management eine vorübergehende Führungsaufgabe? Jürgen W. Goldfuß sagt nein. Im Gegensatz zum letzten Jahrhundert sei das Management der stetigen Veränderung und des fortwährenden Wandels eine der zentralen Führungstätigkeiten geworden.

Lesen Sie: Change Management als Führungsaufgabe

Intensivseminar Personalcontrolling

Intensivseminar Personalcontrolling

Intensivseminar Personalcontrolling | In der Zusammenarbeit der renommierten Dashöfer Akademie, der EBC Hochschule und drei ausgewiesenen Personalcontrolling-Experten unter Federführung von Jochen Ruge entstand ein Personalcontrolling Intensivseminar, das es in sich hat.

Lesen Sie: Sechs Tage Intensivseminar Personalcontrolling

Konfliktkompetenz im Team

Verbesserte Konfliktkompetenz durch Outdoor Teamwork Training

Training Konfliktkompetenz | Outdoor Team Development verbessert die Performance von Teams. Für den Erfolg eines Unternehmens ist die Konfliktkompetenz der einzelnen Mitarbeiter somit von hoher Bedeutung. Erst, wenn ein Teams richtig eingespielt ist, kann die erbrachte Team-Leistung die Summe der Leistungen jedes Einzelnen enorm überschreiten.

Lesen Sie: Verbesserte Konfliktkompetenz durch Outdoor Teamwork Training

Corporate Identity erfolgreich einführen

Quelle: Konica Minolta

Unternehmensberatung Corporate Identity | Schlagworte wie Corporate Social Responsibility und Corporate Sustainability (Nachhaltigkeit) nehmen einen immer zentraleren Stellenwert ein. Für die erfolgreiche Umsetzung ist ein ganzheitlicher Ansatz unverzichtbar, der letztlich eine konsequente Verfolgung einer Corporate Identity erfordert.

Lesen Sie: Corporate Identity im Unternehmen erfolgreich einführen

Mitarbeiterführung in der Web-3.0-Welt

Mitarbeiterführung in der Web-3.0-Welt

Unternehmensberatung Mitarbeiterführung | Unternehmen können in Zukunft nur dann überleben, wenn sie die Intelligenz und die volle Schaffenskraft von Toptalenten für sich gewinnen. Denn der Markt ist gnadenlos. Und die Kunden kennen kein Pardon. Doch drinnen, im firmeninternen Zusammenspiel, sind viele Organisationen noch immer in veralteten Strukturen gefangen, sagt Managementdenkerin Anne M. Schüller.

Lesen Sie: Mitarbeiterführung in der Web-3.0-Welt

Checkliste für den Employer Branding Prozess

Für Ihr Employer Branding Projekt: Checkliste Employer Branding Prozess

Checkliste Employer Branding Prozess | Diese Checkliste bietet Ihnen die Gelegenheit, erledigte Tätigkeiten „abzuhaken“ und erzielte Zwischenergebnisse der einzelnen Phasen festzuhalten. So können Sie die Checklisten daher nicht nur für die Planung des Employer Branding Projekts einsetzen, sondern auch als kontinuierlichen Employer Branding Prozessbegleiter.

Lesen Sie: Employer Branding Projekt: Checkliste Employer Branding Prozess

Internes und externes Personalmarketing

Netze auswerfen: Internes und externes Personalmarketing

Seminar Internes und externes Personalmarketing | Internes und externes Personalmarketing ist Gegenstand des beliebten und soeben komplett neu gestalteten Seminars der Haufe Akademie. Bereits der neue Titel lässt erahnen, dass den Teilnehmer hier Innovationen erwarten: „Ich krieg‘ Dich! Frische Ideen für Personalmarketing und Recruiting“.

Lesen Sie: Internes Personalmarketing, externes Personalmarketing

Neues Buch: Employer Branding

Employer Branding: Das Buch für die Praxis

Employer Branding Buch | Mit seinem neuen Buch „Employer Branding – In 4 Schritten zur erfolgreichen Arbeitgebermarke“ beseitigt Gunther Wolf den Mangel an wissenschaftlich fundierter und zugleich auf die Anwendung in der Praxis gerichteter Literatur zu diesem Thema. Das aktuelle Werk des Wuppertaler Unternehmensberaters kommt am 10. März 2014 in die Läden.

Lesen Sie: Employer Branding: Das Buch für die Praxis

Buch Variable Vergütung 2014

Buch Variable Vergütung 2014

Buch Variable Vergütung | Das Buch „Variable Vergütung“ des Wuppertaler Managementberaters Gunther Wolf gilt seit Jahren als das bedeutendste Werk in diesem Themenbereich. Soeben ist die vierte und ebenso erweiterte wie aktualisierte Auflage dieses Bestsellers erschienen.

Lesen Sie: Buch Variable Vergütung 2014 – der Bestseller in Neuauflage

Diversity Management

Diversity Management: Ziele und Maßnahmen

Seminar Diversity Management | Diversity Management ist Chance und Pflicht zugleich. Durch Diversity Management verschaffen sich zukunftsorientierte Unternehmen enorme Wettbewerbsvorteile: auf Absatzmärkten und am Bewerbermarkt.

Lesen Sie: Diversity Management: Ziele und Maßnahmen

Crowdsourcing: König Kunde kreativ

Crowdsourcing

eBook Crowdsourcing | Crowdsourcing: Mithilfe von Mitmachaktionen nutzen pfiffige Unternehmen via Internet aktiv die Schwarmintelligenz der Kunden für Produktentwicklungen und Serviceverbesserungen. Dabei schafft Crowdsourcing nicht nur zum Teil bahnbrechende Innovationen: Durch die Beteiligung wird die Kundenbindung zum Unternehmen gestärkt und eine gewaltige Mundpropaganda-Maschine in Gang gesetzt.

Lesen Sie: Crowdsourcing: König Kunde kreativ

Teamtraining mit Frischeeffekt

Teamtraining: Ressourcenorientiertes Teamtraining

Teamtraining | Das „etwas andere“, ressourcenorientierte Teamtraining basiert auf neuesten neurowissenschaftlichen Erkenntnissen. Bessere Zusammenarbeit, gesteigerte Einzelleistungen, höhere Effektivität, effizientere Prozesse und bessere Zielerreichung. Das ressourcenorientierte Teamtraining macht neue und erfahrene Teams erfolgreich!

Lesen Sie: Teamtraining mit Frischeeffekt

Führen mit Fragen

Führen mit Fragen

Interview Führung | Führen mit Fragen – ein neuer Führungsstil? Keineswegs, sagt Führungstrainer Gunther Wolf. Seiner Ansicht nach galt schon immer „Wer fragt, führt!“ Und umgekehrt, wer nicht fragt, wird geführt. Im schlimmsten Fall an der Nase herum. Fragen und Zuhören sei seit jeher eine der bedeutendsten Führungskompetenzen, behauptet der Experte für Führungskräfteentwicklung im Interview mit Personal im Fokus.

Lesen Sie: Führen mit Fragen

Geschenk für Führungskräfte

Geschenk für Führungskräfte

Führungskräfteweiterbildung | Was wäre ein geeignetes Geschenk für Führungskräfte? Hier den richtigen Ton zu treffen, ist nicht ganz einfach. Das Buch „Mitarbeiterbindung“ von Managementberater Gunther Wolf, bereits unter anderem als bestes Managementbuch des Jahres ausgezeichnet, schafft den Spagat aus Nutzen und Lesevergnügen.

Lesen Sie: Geschenk für Führungskräfte

Delegation: Das Training nur für Vorgesetzte

Delegation: Das Training nur für Vorgesetzte

Training Delegation | Manchen Vorgesetzten überkommt im Alltag bisweilen das Gefühl, er sei der einzige Feuerwehrmann für die ständigen Notfälle der Mitarbeiter und Kunden. In dem Training „Delegation professionell“ lernen Vorgesetzte moderne Methoden und Techniken kennen, mit denen Sie dem Entstehen der Brände gezielt entgegensteuern und sich Zeit für die eigenen Kernaufgaben verschaffen.

Lesen Sie: Delegation: Das Training nur für Vorgesetzte

Zielvereinbarungen mit Pfiff: Zielvereinbarungs-Tuning

Zielvereinbarungs-Tuning

Ressourcen-Training Zielvereinbarung | Es ist wieder an der Zeit für Zielvereinbarungen mit Mitarbeitern für das nächste Jahr. Und dafür, den diesjährigen Zielerreichungsgrad festzustellen. Wurden die Ziele aus der Zielvereinbarung erreicht? Viel zu selten, weiß Zielvereinbarungs-Experte Rainer Herlt.

Lesen Sie: Zielvereinbarungen mit Pfiff: Zielvereinbarungs-Tuning

Mitarbeiterbindung ist das Managementbuch des Jahres

Mitarbeiterbindung: Managementbuch des Jahres

Veröffentlichung Mitarbeiterbindung | Ein Höhepunkt der Buchmesse in Frankfurt ist stets die Verleihung der begehrten Auszeichnung „Managementbuch des Jahres“. Der diesjährige Preisträger ist der WOLF Experte Gunther Wolf. Sein Buch “Mitarbeiterbindung” überzeugte die Jury durch die umfassende und für Unternehmer und Führungskräfte hoch interessante Darstellung des Themas.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung ist das Managementbuch des Jahres

Kostenreduzierung mit Mitarbeiterbindung

Kostenreduzierung durch Mitarbeiterbindung

Veröffentlichung Kostenreduzierung | Kostenreduzierung mithilfe von Mitarbeiterbindung erzielen? Das hört sich zunächst widersprüchlich an, sind doch mit Mitarbeiterbindung zunächst einmal Kosten verbunden. Doch auf den zweiten Blick erschließt sich der Charakter des für Mitarbeiterbindung betriebenen Aufwands als eine Investition, die nachhaltig Kosten reduziert.

Lesen Sie: Kostenreduzierung mit Mitarbeiterbindung

Marketing: Sind Sie nah genug am Kunden?

Marketing: Nah am Kunden?

Unternehmensberatung Marketing | Marketing ist im Umbruch, Marketing geht heute anders. Aber wie? Lesen Sie, worauf es zukünftig im Marketing ankommt. Marketingexpertin Anne M. Schüller nennt die bedeutsamen Marketingtrends.

Lesen Sie: Marketing: Sind Sie nah genug am Kunden?

Zielvereinbarung Komplett-Set

Zielvereinbarung gekonnt einführen und umsetzen

Unternehmensberatung Zielvereinbarung | Unternehmensziele werden zunehmend komplexer, Arbeitsinhalte immer qualitativer und die Zielvereinbarungsbeteiligten stellen heute andere Anforderungen als noch vor einigen Jahren. Gut, wenn man auf ein Komplett-Paket „Zielvereinbarung“ zurückgreifen kann.

Lesen Sie: Zielvereinbarung Komplett-Set

Mitarbeiterbindung: Neues Fachbuch von Gunther Wolf

Aufwärts mit Mitarbeiterbindung

Veröffentlichung Mitarbeiterbindung | Mitarbeiterbindung ist der Titel des soeben erschienenen neuen Fachbuch des WOLF Unternehmensberaters und Autors Gunther Wolf. Wissenschaftlich fundiert, gespickt mit vielen Beispielen aus der Praxis beschreibt unser Experte, worauf bei der Planung und Umsetzung eines Mitarbeiterbindungsprojekts zu achten ist.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung: Neues Fachbuch von Gunther Wolf

Prozessoptimierung dezentral: Zielvereinbarung nutzen

Prozessoptimierung

Unternehmensberatung Prozessoptimierung | Als Alternative zum klassischen Projektansatz mit entsprechendem Zeit- und Ressourcenbedarf kann Verbesserungspotential für Prozessoptimierungen dezentral ermittelt werden. Die Einbeziehung der an den verschiedenen Prozessen beteiligten Mitarbeiter verspricht wertvolle Ansatzpunkte für die Prozessoptimierung.

Lesen Sie: Prozessoptimierung dezentral: Zielvereinbarungen zur Informationsgewinnung nutzen

Zielvereinbarung: Führungskräftetraining

Zielvereinbarung

Führungskräftetraining Zielvereinbarung | Zielvereinbarung findet für moderne Führungskräfte nicht einmal im Jahr statt: Sie begleiten ihre Mitarbeiter das ganze Jahr mit Zielvereinbarungen. Bei dem Training Ziele vereinbaren aktualisieren sie ihre praxisbezogenen Kenntnisse und Führungsfertigkeiten.

Lesen Sie: Zielvereinbarung

Mitarbeiterbindung: Führungskräfte-Training

Mitarbeiterbindung: Führungskräfte-Training

Führungskräfte-Training Mitarbeiterbindung | Im Verlaufe dieses Trainings erarbeiten die Führungskräfte ihr eigenes, individuelles und authentisches Set an praktikablen Handlungsstrategien und wirksamen Mitarbeiterbindungs-Instrumenten. Sie lernen erprobte und direkt umsetzbare Methoden kennen, mit deren Hilfe sie die Mitarbeiterbindung und die Motivation ihrer erfolgsentscheidenden Mitarbeiter systematisch steigern.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung: Führungskräfte-Training

Online-Stellenanzeigen schalten

Online-Stellenanzeigen schalten

Unternehmensberatung Recruiting | Online-Stellenanzeigen zu schalten bietet zahlreiche Vorteile, zum Beispiel virale Verbreitung oder attraktive Zusatzinformationen durch geschickte Verlinkung. Was Recruiting-Verantwortliche beim Schalten von Online-Stellenanzeigen beachten sollten, finden Sie in dieser Checkliste.

Lesen Sie: Online-Stellenanzeigen schalten

Personalmanagement führt zu wirtschaftlichem Erfolg

Engagiertes Personalmanagement, wirtschaftlicher Erfolg

Unternehmensberatung Personalmanagement | Engagiertes und vernetztes Personalmanagement in den Bereichen Führung, Talentmanagement und Performance Management in Verbindung mit Vergütung lohnt sich für Unternehmen auch wirtschaftlich, so eine Studie der Boston Consulting Group. Lesen Sie hier die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

Lesen Sie: Engagiertes Personalmanagement führt zu wirtschaftlichem Erfolg

Kündigung fair gestalten

Kündigung fair gestalten

Unternehmensberatung Kündigung | Eine Kündigung im persönlichen Gespräch aussprechen zu müssen, fällt vielen Führungskräften schwer. Dieser Artikel zeigt Wege auf, wie eine Führungskraft den zumeist sehr emotional reagierenden Mitarbeiter durch sachliche Klarheit und menschlicher Wertschätzung in dieser schwierigen Situation begleiten kann.

Lesen Sie: Kündigung: Und raus bist du

Outdoor Training: Geocaching

Teamentwicklung mit Geocaching

Nachhaltige Teamentwicklung durch Outdoor Training | Teams, in denen es Defizite im Bereich der Kommunikation und Zusammenarbeit gibt, profitieren nachhaltig durch die Teamentwicklung im Outdoor Training Geocaching. Auf dem Weg zum Ziel dieser modernen Schatzsuche lässt das Team schrittweise erfolgshemmende Verhaltensweisen hinter sich.

Lesen Sie: Teamentwicklung durch Outdoor Training: Geocaching

Empfehlungen in Marketing und Vertrieb

Seminar: Empfehlungsmarketing

Seminar / Workshop Empfehlungsmarketing | Der „Gefällt mir“ – Button bei Facebook, die 5-Sterne-Bewertung im Bewertungsportal, der positive Kommentar eines XING-Freundes… Alles online sichtbare Zeichen dafür, welche erfolgversprechenden Wege im Vertrieb und Marketing heute zum Kunden führen. Kaufentscheidungen beruhen immer häufiger auf Mund-zu-Mund-Propaganda, auf Empfehlungen von Geschäftspartnern, Familienangehörigen, Freunden und Bekannten.

Lesen Sie: Empfehlungen: Der Trigger für Marketing und Vertrieb

Unternehmensberatung made in Wuppertal

Gunther Wolf

Unternehmensberatung Wuppertal | Für das Buch „Das Beratungsunternehmen“ konnte das Professorenehepaar Niedereichholz als Herausgeber erneut die Crème de la Crème der deutschen Unternehmensberater gewinnen. Namhafte Consulting-Größen steuerten Beiträge aus ihren jeweiligen Spezialthemen hinzu. Der Unternehmensberater Gunther Wolf aus Wuppertal verfasste den Beitrag über die – nicht nur für Beratungsunternehmen – höchst bedeutsame Mitarbeiterentwicklung.

Lesen Sie: Unternehmensberatung made in Wuppertal

Personalmarketing: Fachkräfte gewinnen

Personalmarketing: Fachkräfte gewinnen

Fachartikel Personalmarketing | Der Leitartikel der ersten Ausgabe des HR-Magazins in diesem Jahr befasst sich mit den Möglichkeiten des modernen Personalmarketings. Was es zu beachten gibt und wie die heiß umworbenen Fachkräfte für das Unternehmen gewonnen werden, beschreibt der Artikel in kurzer und lesenswerter Art.

Lesen Sie: Personalmarketing: Fachkräfte gewinnen

Umgang mit Minderleistung

Mit Minderleistung kompetent umgehen

Unternehmensberatung Personalmanagement | Minderleistung erfordert angemessene Reaktionen durch die Führungskraft. Ob im Einzelfall mangelnde Fähigkeiten die Ursache sind oder es dem Minderleister an Motivation mangelt, kann am besten im Mitarbeitergespräch ermittelt werden. Tipps und mögliche Lösungsansätze bietet ein Artikel im HR-Magazin.

Lesen Sie: Tipps zum Umgang mit Minderleistung

Personalportfolio

Personalportfolio

Unternehmensberatung Personalmanagement | Der Leitartikel des HR-Magazins im November 2011 stellt das Personalportfolio als hilfreiches Instrument des strategischen Personalmanagements vor. Es ermöglicht unter anderem die aktuelle und planerische Beurteilung und Entwicklung von Mitarbeitern in Bezug auf ihre Performance und ihr Potenzial.

Lesen Sie: Personalportfolio: Strategisches Personalmanagement

Arbeitsplatzmanagement = Zeitmanagement

Arbeitsplatzmanagement: Keine Zeit?

Coaching Arbeitsplatzmanagement | Freier Schreibtisch, klarer Kopf. Und umgekehrt. Christa Beckers, Expertin für Zeitmanagement, berät Manager aller Ebenen bei ihrem persönlichen Büro- und Arbeitsplatzmanagement. Finden Sie hier drei sofort umsetzbare Tipps für freie Schreibtische.

Lesen Sie: Arbeitsplatzmanagement = Zeitmanagement

Change Management

Gunther Wolf über variable Vergütung in Rechtsanwaltskanzleien

Change Management Unternehmensberatung | Der Markt für wirtschaftsberatende Rechtsdienstleistungen ist nach der Krise gewaltig im Umbruch. Wie Kanzleien sich strategisch neu positionieren, erfolgreiches Change Management betreiben und welche Unterstützung sie durch innovative Vergütungssysteme erhalten, erfuhren die Teilnehmer des 7. Leadership-Forums am 18.10. in Köln.

Lesen Sie: Change Management in Rechtsanwaltskanzleien

Mit Zielen den Vertrieb steuern

Schulung-Vertriebscontrolling-Muenchen-Leipzig

Seminar Vertriebscontrolling | Mitarbeiter der Bereiche Vertrieb und Controlling lernen in Schulungen effektive Tools und Messgrößen des Vertriebscontrollings kennen. Die Schulungen finden im November 2011 in München und Leipzig statt. Erfahren Sie, wie das Controlling im Vertrieb die Strategieumsetzung für Ziele aus der Balanced Scorecard unterstützt und im operativen Bereich die Vertriebssteuerung erleichtert.

Lesen Sie: Schulung Vertriebscontrolling in München und Leipzig – Mit Zielen den Vertrieb steuern

Mittelstand in sozialen Netzwerken

Social Network Marketing

Seminar Social Media professionell nutzen | Business Networking in den Sozialen Netzwerken hilft Unternehmen des Mittelstands dabei, Neukunden oder fähige Fachkräfte zu gewinnen. Worauf beim Netzwerken zu achten ist, vermitteln Seminare in München und Erfurt.

Lesen Sie: Mittelstand in sozialen Netzwerken – Seminare in München und Erfurt

Schwierige Mitarbeiter und Underperformer

Führungskräfteseminar in Köln

Seminar Führung | Ziel dieses Seminars in Köln ist die Verbesserung der Führung von schwierigen Mitarbeitern und solchen, die lediglich Minderleistungen erbringen. Die Führungskräfte trainieren effektive Methoden des Performance Managements sowie des Konfliktmanagements und entwickeln eine individuelle Handlungskaskade für den Umgang mit diesen Mitarbeitern.

Lesen Sie: Schwierige Mitarbeiter? Seminar für Führungskräfte in Köln

Warum Zieloptimierung?

Zielvereinbarung

Unternehmensberatung Zielvereinbarungs- und Entgeltsysteme | Unzählige Unternehmen nutzen das derzeitige Geschäftsklima, um die bestehenden Zielvereinbarungs- und Entgeltsysteme zu aktualisieren. Viele der oft vor einem Jahrzehnt eingeführten Vergütungs-, Prämienlohn- und Provisionssysteme werden den Anforderungen der Unternehmensleitung, der Führungskräfte und der Arbeitnehmer nicht mehr gerecht.

Lesen Sie: Warum Zieloptimierung?

Vertriebscontrolling

Seminar Vertriebscontrolling in Köln

Seminar Vertriebscontrolling | Das strategische Vertriebscontrolling unterstützt langfristig die Ausrichtung des Vertriebs auf die Unternehmensziele. Welche Kennziffern sich zur strategischen und operativen Vertriebssteuerung eignen und wie ein Kundenportfolio genutzt werden kann, um bedarfsgerecht Neukunden gewinnen zu können oder die Kundenbindung zu steigern, erfahren Interessenten in einem Seminar in Köln.

Lesen Sie: Strategisch Planen – Seminar Vertriebscontrolling in Köln

Führung durch Psychologie

Führung durch Psychologie - Seminar in Essen

Seminar Psychologie und Führung | Psychologische Kenntnisse bieten Führungskräften hilfreiche Unterstützung bei der Teamführung und der Kommunikation mit Mitarbeitern. Führungskräfte aus dem Ruhrgebiet haben in einem Seminar in Essen Gelegenheit, ihre praktischen Kenntnisse zur Anwendung von Psychologie bei der Führung von Mitarbeitern aufzufrischen und zu ergänzen.

Lesen Sie: Führung durch Psychologie – Seminar in Essen

Lean Meeting

Lean Meeting: Besprechungen ohne Verschwendung

Veröffentlichung Lean Meetings | Besprechungen sind bei Arbeitnehmern nicht uneingeschränkt beliebt. „Viele gehen rein, wenig kommt raus!“ charakterisieren spitze Zungen die hiesige Meeting-Kultur. Oftmals rechtfertigen die Ergebnisse den Zeitaufwand nicht. Im aktuellen HR-Magazin geben WOLF Experten Tipps für effiziente Besprechungen.

Lesen Sie: Lean Meeting: Besprechungen effizient gestalten

Corporate Blogs

Social Media Seminare in Hamburg und Mannheim

Seminar Social Media | Entscheidungsträger und Mitarbeiter aus dem Mittelstand, die ihre Kunden dort erreichen wollen, wo sie sind, setzen auf das Erfolgspferd Social Media. Alles, was Interessenten zum gelungenen Einstieg in die Social Media Welt wissen wollen, erfahren sie in Seminaren in Mannheim und Hamburg.

Lesen Sie: Corporate Blogs und Social Media – Seminare in Mannheim und Hamburg

Mitarbeiter halten

Mitarbeiter halten

Unternehmensberatung Mitarbeiter halten | Monster widmet den Leitartikel des Personal-Centers erneut dem Thema Mitarbeiterbindung. Nach den Grundlagen der Mitarbeiterbindung geht es im zweiten Teil des Beitrags um die Umsetzung: Welche Maßnahmen und Instrumente sind geeignet, um Mitarbeiter zu halten?

Lesen Sie: Mitarbeiter halten

Führungskräfteseminar auf Sylt

Führungskräfteseminar auf Sylt

Psychologie Führungskräfteseminar | Dieses Führungskräfteseminar auf Sylt zum Thema Führungspsychologie nimmt die einzigartige Landschaft als Spiegel für den genauen Blick auf die menschliche Psyche aus verschiedenen Perspektiven zum Vorbild. Führungskräfte, die ihre Soft Skills im Bereich Führung und Teamentwicklung durch Erkenntnisse aus der Psychologie erweitern oder auffrischen wollen, sind in diesem Seminar genau richtig.

Lesen Sie: Ermutigung als Führungsstil – Führungskräfteseminar auf Sylt

Minderleistung von Mitarbeitern - Seminar für Führungskräfte in Berlin

Minderleistung von Mitarbeiter: Seminar für Führungskräfte in Berlin

Seminar Psychologie für Führungskräfte im Vertrieb | Keine Führungskraft, die Unternehmensziele umzusetzen hat, kann Minderleistungen von Mitarbeitern in ihrem Team dauerhaft hinnehmen. Wie Ursachen für mangelndes Engagement ergründet und Steigerungen der Leistung von Low Performern wirkungsvoll eingefordert werden können, erfahren Führungskräfte Ende September 2011 in einem Seminar in Berlin.

Lesen Sie: Minderleistung von Mitarbeitern – Seminar für Führungskräfte in Berlin

Onlinemarketing Seminar

Berlin: Onlinemarketing Seminar im Oktober

Seminar Onlinemarketing | Auf welcher Webseite kann ich mich über Ihre Produkte und Dienstleistungen informieren? Wo finde ich Meinungen anderer Kunden? Welche URL hat Ihre Fanpage? Wenn Sie diese Fragen immer häufiger hören, aber nur mit Kopfschütteln reagieren können, wird es höchste Zeit für Ihren Onlinemarketing-Auftritt. Ein Seminar in Berlin verschafft Ihnen die notwendigen Informationen.

Lesen Sie: Berlin: Onlinemarketing Seminar im Oktober

Variable Entlohnung

Variable Entlohnung: Anspruchsvolle, greifbare Ziele

Entlohnung Seminar | Variable Entlohnungsmodelle erfüllen vielfältige Funktionen: Sie binden Fachkräfte an das Unternehmen, beteiligen die Mitarbeiter an den von ihnen erzielten Erfolgen, schaffen Flexibilität und sorgen für die Ausrichtung der Arbeitsergebnisse auf die Unternehmensziele. Hierfür ist bedeutsam, dass das Entlohnungsmodell leistungs- und erfolgsorientierte Dimensionen berücksichtigt.

Lesen Sie: Variable Entlohnung: Leistungsorientiert oder erfolgsorientiert?

Führungspsychologie in Berlin - Seminar für Führungskräfte

Führungspsychologie in Berlin - Seminar für Führungskräfte

Seminar Führungspsychologie | Führungspsychologisches Wissen unterstützt Führungskräfte dabei, ihre Mitarbeiter besser zu verstehen und durch individuelles Führen das Engagement der Mitarbeiter aktiv zu fördern. Dies wiederum hilft den Führungskräften, Unternehmensziele besser zu erreichen. Ein Seminar in Berlin im September 2011 führt durch ganzheitliches Lernen zu einem nachhaltigen Nutzen in der Führungskräfteentwicklung.

Lesen Sie: Führungspsychologie in Berlin – Seminar für Führungskräfte

Outdoortraining

Outdoortraining: Expedition

Outdoortraining Veröffentlichung | Das HR-Magazin aus dem Hause Monster bietet aktuelle Informationen für HR-Manager. In der aktuellen Ausgabe geht es um Outdoortrainings. Unsere Outdoortrainer und Outdoor-Experten durften den Leitartikel hierzu verfassen.

Lesen Sie: Outdoortraining

Ein Team wie ein Floß

Outdoor Team Training Floßbau– erfahrbare Teamentwicklung

Outdoor Team Training erfahrbare Teamentwicklung | Beim Outdoor Team Training Floßbau wird Teamentwicklung sprichwörtlich „erfahrbar“. Im Floß zusammengefügt erreichen einzelne Stämme schneller und besser das gemeinsame Ziel als alleine. Genau so verhält es sich auch bei guter Kommunikation und Zusammenarbeit in einem Team. Beim Outdoor Team Training Floßbau lernt das Team, sich selbst zu bauen. Mehr dazu erfahren Sie im Beitrag der Outdoor Trainer von I. O. BUSINESS.

Lesen Sie: Ein Team wie ein Floß – Outdoor Team Training

Mitarbeiterbindung und Fluktuation managen

Unternehmensberatung: Mitarbeiterbindung und Fluktuation managen

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Das Handbuch der Unternehmensberatung ist das Standardwerk für die Beratungsbranche. WOLF Unternehmensberater sind in dem renommierten Werk nun schon mit dem dritten Beitrag vertreten. Gunther Wolf legt diesmal Systeme, Methoden und Instrumente für das Management von Mitarbeiterbindung und Fluktuation dar.

Lesen Sie: Unternehmensberatung: Management von Mitarbeiterbindung und Fluktuation

Onlinemarketing Seminar

Onlinemarketing Seminar in München

Seminar Online-Marketing | Die Bedeutung des Online-Business nimmt über alle Branchen hinweg zu. Wer künftig Geschäftserfolge online verzeichnen möchte, muss zuerst die Regeln des Onlinemarketings beherrschen. Bei einem Seminar in München informieren sich Vertriebsleiter, Geschäftsführer und Inhaber mittelständischer Unternehmen über Möglichkeiten und Chancen.

Lesen Sie: Onlinemarketing Seminar in München

Kennzahlen zur Vertriebssteuerung

Seminar Vertriebscontrolling in Hannover

Seminar Kennzahlen im Vertriebscontrolling | Vertriebscontrolling liefert im operativen Bereich aussagekräftige Kennzahlen zur Vertriebssteuerung. Welche Messgrößen sich eignen um z.B. in der Zielvereinbarung als konkrete Ziele zu dienen erfahren die Teilnehmer in einem Seminar in Hannover. Auch über die Nutzung von Kennzahlen bei der Bemessung variabler Vergütung im Rahmen der Vertriebsvergütung können sich die Seminarteilnehmer informieren.

Lesen Sie: Kennzahlen zur Vertriebssteuerung – Seminar Vertriebscontrolling in Hannover

Twitter und anderes Social Media Gezwitscher

Seminar über Social Media in Köln

Seminar über Twitter und andere Social Media | Twitter und andere Social Media Plattformen spielen eine zunehmend wichtige Rolle für die Kommunikation von Unternehmen. Wie eine Marketingstrategie passend für mittelständische Unternehmen für den Bereich Social Media entwickelt wird, erfahren Verantwortliche aus Vertrieb und Marketing in einem Seminar in Köln am 22.09.2011. Die Referentin vermittelt den Teilnehmern auch Best Practices Beispiele für Medienarbeit und Online Marketing mit den Social Media.

Lesen Sie: Twitter und anderes Social Media Gezwitscher: Seminar in Köln

Als Führungskraft Psychologie nutzen

Seminar Psychologie für Führungskräfte in Köln

Mit Psychologie motivieren Führungskräfteseminar | Praxisnahes Wissen aus der Psychologie für die direkte Anwendung und Umsetzung im Führungsalltag und bei der Motivation von Mitarbeitern vermittelt dieses Seminar des Trainerduos Andrea Cichy und Erich Ziegler in Köln. Das Seminar richtet sich an Führungskräfte aller Ebenen und garantiert durch ganzheitliches Lernen eine hohe Nachhaltigkeit in der Führungskräfteentwicklung.

Lesen Sie: Als Führungskraft Psychologie nutzen – Seminar in Köln

Führungskräfteseminar in Essen

Führungskräfteseminar in Essen: Umgang mit Low Performern und schwierigen Mitarbeitern

Führungskräfteseminar Umgang mit Low Performern | Führungskräfte, die Handlungsoptionen ausloten und sich praxisorientiert mit psychologischen Erkenntnissen für den Umgang mit Low Performern und schwierigen Mitarbeitern rüsten wollen, sind bei dieser Führungskräfteentwicklung genau richtig. Wie durch konsequente Führung auf die Minderleistung von Mitarbeitern reagiert werden kann, um mehr Engagement und Produktivität zu erreichen, erfahren Führungskräfte in Essen.

Lesen Sie: Umgang mit Low Performern und schwierigen Mitarbeitern – Führungskräfteseminar in Essen

Mit leistungsabhängigem Entgelt und Zielvereinbarung gegen Fachkräftemangel

Leistungsabhaengiges-Entgelt-Zielvereinbarung-Fachkraeftemangel-Ruhrgebiet

Seminar Leistungsabhängiges Entgelt und Zielvereinbarung | Das Münsterland und das Ruhrgebiet zählen zu den vom Fachkräftemangel aktuell besonders stark betroffenen Regionen. Um gesuchte Fachkräfte im Unternehmen zu halten und um leistungsbereite Fachkräfte aus anderen Regionen anzuziehen, modernisieren viele der ansässigen Firmen ihre leistungsabhängigen Entgelt- und Zielvereinbarungssysteme.

Lesen Sie: Mit leistungsabhängigem Entgelt und Zielvereinbarung gegen Fachkräftemangel

Social Media

Social Media für den Mittelstand: Seminar in Berlin

Seminar Social Media | Ein wichtiges Kernelement des Marketings ist die Beschaffung relevanter Informationen darüber, in welchen Marktsegmenten ein Unternehmen Neukunden gewinnen kann oder wodurch sich die Kundenzufriedenheit verbessern lässt. Mehr über diese und andere Grundlagen des Marketings erfahren Nachwuchskräfte in zwei Seminaren in der Messestadt Hannover im August 2011.

Lesen Sie: Social Media Kommunikation für den Mittelstand: Seminar in Berlin

Vertriebscontrolling

Basis-Seminar Vertriebscontrolling

Seminar Vertriebscontrolling | Ein verlässliches Vertriebscontrolling liefert genau die Kennzahlen, die Vertriebsführungskräfte für vertriebsstrategische Entscheidungen, für die Umsetzung der Vertriebsstrategie und für die Erfolgskontrolle von Vertriebsaktivitäten benötigen. Das kompakte, eintägige Seminar „Vertriebscontrolling“ vermittelt Führungskräften und Mitarbeitern aus Vertrieb und Controlling einen umsetzungs- und praxisbezogenen Überblick.

Lesen Sie: Basis-Seminar über Vertriebscontrolling

Seminar Leistungsgerechte Bezahlung

Seminar: Zielvereinbarung leistungsgerechte Bezahlung einführen modernisieren

Seminar Leistungsgerechte Bezahlung | Unzählige Betriebe nehmen derzeit die Überarbeitung ihrer Systeme von leistungsgerechter Bezahlung und Zielvereinbarung in Angriff. Auf Seminaren in Leipzig, Mannheim und Nürnberg lassen Unternehmensleitungen und Personalmanager ihr Wissen auf den aktuellsten Stand bringen.

Lesen Sie: Seminar Leistungsgerechte Bezahlung in Leipzig, Mannheim und Nürnberg

Grundlagen des Marketings: Seminar in Hannover

Seminar: Grundlagen des Marketings in Hannover

Seminar Grundlagen des Marketings | Ein wichtiges Kernelement des Marketings ist die Beschaffung relevanter Informationen darüber, in welchen Marktsegmenten ein Unternehmen Neukunden gewinnen kann oder wodurch sich die Kundenzufriedenheit verbessern lässt. Mehr über diese und andere Grundlagen des Marketings erfahren Nachwuchskräfte in zwei Seminaren in der Messestadt Hannover im August 2011.

Lesen Sie: Grundlagen des Marketings: Seminar in Hannover

Online-Marketing

Seminar Online-Marketing

Seminar Online-Marketing | Einkäufer der Unternehmen und Konsumenten nutzen das Internet, bevor sie eine Vorauswahl oder ihre Kaufentscheidung treffen. Gehen Sie mit Online-Marketing im Internet auf Kundenfang! Binden Sie Kunden durch gezielte Online-Marketing-Maßnahmen und holen Sie verlorene Kunden wieder zurück.

Lesen Sie: Basis-Seminar Online-Marketing

Alles was Recht ist im Online Marketing

Seminar: Recht im Online-Marketing

Seminar Recht im Online Marketings | Fach- und Führungskräfte, die in der Marketing- oder Rechtsabteilung für rechtssicheres Online Marketing verantwortlich sind, erhalten in einem Seminar in Köln und Stuttgart vom Fachanwalt für IT-Recht einen umfassenden Überblick über Gesetze und Rechtsprechung rund um das Werben im Internet. Beide Seminare finden im August 2011 statt.

Lesen Sie: Alles was Recht ist im Online Marketing: Seminare in Köln und Stuttgart

Employer Branding

Employer Branding Seminar

Seminar Employer Branding | Fach- und Führungskräftemangel wird für immer mehr Unternehmen spürbar. An den Arbeitsmärkten nimmt die Zahl der verfügbaren Leistungsträger stetig ab. Es gilt, die für Ihr Unternehmen wichtigen Zielgruppen anzuziehen, zu motivieren und langfristig zu binden. Employer Branding wirkt als Mitarbeiterbindung nach innen und als Arbeitgeberattraktivität nach außen.

Lesen Sie: Seminar: Employer Branding

Psychologie für Vertriebsführungskräfte

Psychologie für Vertriebsführungskräfte - Seminar in München

Seminar Psychologie für Führungskräfte im Vertrieb | Praxisnahes führungspsychologisches Wissen für mehr Effektivität in der Führung von Mitarbeitern im Vertrieb und Verkauf vermittelt ein Seminar von Gunther Wolf im August 2011 in München. Themen sind unter anderem Motivation, Personalgespräche, Vertriebssteuerung, Konfliktmanagement, Teamführung sowie die Förderung der Teamentwicklung.

Lesen Sie: Psychologie für Vertriebsführungskräfte – Seminar in München

Prämien sammeln bei Seminaren und Trainings

Seminar-Training-Prämie

Seminare Prämie | Nicht nur Leistung, auch Lernen soll sich wieder lohnen. Innovative Prämien-Programme für individuelle Fortbildung unterstützen die Bemühungen von Politik und Wirtschaft, den Fachkräftemangel einzudämmen: Wer auf dem Portal WOLF Seminare und Trainings eine Weiterbildung bucht und erfolgreich daran teilnimmt, kann danach eine Flasche Champagner köpfen.

Lesen Sie: Prämien sammeln bei Seminaren und Trainings

Grundlagen des Marketings

Grundlagen des Marketings: Seminar in Nürnberg

Seminar Grundlagen des Marketings | Marketing und Absatzwirtschaft haben in Franken unter anderem durch die Vermarktung kulinarischer Spezialitäten eine erfolgreiche Tradition. Wie Grundlagen des Marketings und Tipps zur Nutzung neuer Marketingkanäle für die Kundenbindung diese Tradition weiter unterstützen können, erfahren die Teilnehmer im August 2011 in zwei intensiven Seminaren in Nürnberg.

Lesen Sie: Grundlagen des Marketings: Seminar in Nürnberg

Outdoor Team Event

Outdoor Team Event

Veranstaltung Team Event | Ein Outdoor Team Event verleiht Ihrem Team Flügel. Es macht nicht nur am Tag des Events allen Spaß, sondern rentiert sich auch durch die Nachhaltigkeit seiner positiven Wirkung auf die Mitarbeiter. Welche positive Wirkung ein Outdoor Team Event auf die Motivation, Flexibilität, Effizienz und Teamfähigkeit der Mitarbeiter hat, erfahren Sie in einem Beitrag der Outdoor Trainer unseres Kompetenz Centers Outdoor Training.

Lesen Sie: Outdoor Team Event

Seminar in Stuttgart: Social Media Marketingstrategien für den Mittelstand

Seminar in Stuttgart Social Media Marketing Strategien für den Mittelstand

Seminar Social Media | Unternehmen des Mittelstands, die bisher noch nicht in den Social Media aktiv wurden, haben die Chance, aus den Anfangsfehlern anderer Unternehmen zu lernen. Worauf bei der Erstellung einer Marketingstrategie und bei der Medienarbeit mit Social Media zu achten ist, erfahren Sie in einem Seminar in Stuttgart.

Lesen Sie: Seminar in Stuttgart: Social Media Marketingstrategien für den Mittelstand

Marketing Seminar in Frankfurt

Marketing Seminar in Frankfurt (BAM-CMA)

Seminar Marketing Basiswissen | Marketingstrategien sollten im Dienstleistungssektor den Kunden das Gefühl der Sicherheit und des Vertrauens vermitteln, um eine langfristige Kundenzufriedenheit und Kundenbindung erreichen zu können. Wichtige Ansatzpunkte zur Gestaltung der Beziehungen zwischen Anbieter und Kunden im Dienstleistungssektor vermittelt unter anderem die Principal-Agent-Theory. Neu- und Quereinsteiger können diese und andere Marketingtheorien in einem Seminar über Marketing Basiswissen in Frankfurt im Juli 2011 kennenlernen.

Lesen Sie: Marketing Seminar in Frankfurt – Nutzen von Marketingtheorie für den Dienstleistungssektor

Seminar Führen mit Zielen

Führen mit Zielen: Seminare in München und Düsseldorf

Seminar Führen mit Zielen | Psychologische Unterstützung für das Führen mit Zielen im Vertrieb erhalten Führungskräfte im Vertrieb in einem Seminar zur Führungskräfteentwicklung im August in München und in Düsseldorf. Anhand von psychologischen Erkenntnissen über Anreizsysteme und Motivation trainieren die Führungskräfte das Mitarbeitergespräch zur Zielvereinbarung sowie die Führung mit Zielen.

Lesen Sie: Führen mit Zielen im Vertrieb: Seminare in München und Düsseldorf

Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenmarketing Suchmaschinenoptimierung

Seminar Suchmaschinenmarketing | Wer im Internet Kunden gewinnen, Aufträge generieren oder seinen Bekanntheitsgrad steigern möchte, muss oben stehen: Oben in den Suchergebnissen bei Google, oder zumindest in den Google-Anzeigen. In dem Seminar „Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung“ erfahren Sie, was Sie jetzt dafür tun müssen.

Lesen Sie: Seminar über Suchmaschinenmarketing und Suchmaschinenoptimierung

Arbeitgebermarke

Seminar Arbeitgebermarke Arbeitgebermarkenbildung

Seminar Arbeitgebermarke | Wer im verschärften Wettbewerb am Arbeitsmarkt bestehen will, nimmt die systematische Bildung einer starken Arbeitgebermarke in Angriff. Wie Sie die Einzigartigkeit und Attraktivität Ihres Unternehmens für Bewerber ermitteln, kommunizieren und stärken, ist Thema eines Seminars mit Personal- und Marketing-Profi Gunther Wolf.

Lesen Sie: Seminar: Arbeitgebermarke

Mitarbeiterbindung

Investitionen in Mitarbeiterbindung senken Fluktuationskosten

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Das Thema Mitarbeiterbindung greift die renommierte Stuttgarter Zeitung nicht ohne Grund auf. In Baden-Württemberg stellt der Fach- und Führungskräftemangel die Betriebe vor enorme Herausforderungen. Unternehmensberater Gunther Wolf gibt in dem Beitrag aktuelle Erkenntnisse und wertvolle Tipps zur effizienten Mitarbeiterbindung preis.

Lesen Sie: Mitarbeiterbindung in Stuttgart aktuell

Neuromarketing

Limbic Marketing Seminar Neuromarketing Strategie

Seminar Neuromarketing | Marketing-Strategien der Zukunft werden die jüngsten Erkenntnisse der Hirnforschung zu berücksichtigen haben. In einem Seminar haben Sie die Gelegenheit, sich aus erster Hand über Neuropsychologie zu informieren, innovative Erkenntnisse aus Forschung und Praxis kennen zu lernen und eigene Handlungs-Strategien für Ihr künftiges Marketing zu entwickeln.

Lesen Sie: Limbic Marketing: Strategien für das Neuromarketing

Texten lernen für Presse und Netz

Texten lernen für Presse und Internet

Seminar Texte für Presse und Web 2.0 | In jedem Unternehmen gibt es Ereignisse und aktuelle Informationen, über die zu schreiben sich lohnt. Welche Textform die gewünschte Zielgruppe am besten anspricht und erreicht, und wie mithilfe journalistischer Regeln ansprechenden Texte verfasst werden, erfahren schreibende Mitarbeiter in zwei praxisnahen Seminaren im Juli 2011 in München.

Lesen Sie: Texten lernen für Presse und Netz – Seminare in München

Recht der Online Werbung

Seminar Recht Gesetz Online Marketing Internet Werbung

Seminar Online Werbung Recht | Neukundengewinnung und Kundenbindung erfordert zunehmend Aktivitäten im Internet. Moderne Unternehmen betreten die Social Media Bühne, schreiben Blogs, nutzen Affiliate Netzwerke, versenden E-Mail-Werbung und betreiben Suchmaschinenmarketing. Doch unbedachte Schritte können schnell juristische Auseinandersetzungen und empfindliche Strafen nach sich ziehen. In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie bei Online Marketing und Online Werbung auf der rechtssicheren Seite bleiben.

Lesen Sie: Seminar: Recht und Gesetz bei Online Marketing und Internet Werbung

Psychologie für Führungskräfte

Psychologie Vertrieb Führungskräfte

Seminar Vertriebsführungspsychologie | Führungskräfte in Vertrieb und Verkauf, die Vertriebsteams oder Vertriebsorganisationen im Innendienst oder Außendienst erfolgreich zu führen haben, müssen Handlungsweisen und Verhaltensmuster der Mitarbeiter erkennen und verstehen. In diesem Seminar werden das individuelle Psychologie-Wissen und das führungspsychologische Know-how aufgefrischt und ergänzt.

Lesen Sie: Seminar: Psychologie für Führungskräfte in Vertrieb und Verkauf

Social Media Strategie

Seminar Social Media Strategie Mittelstand

Seminar Social Media | Im Mittelstand sind personelle und technische Ressourcen für die Umsetzung von Social Media Maßnahmen beschränkt. Nur auf effektiven und effizienten Wegen kann der gewünschte Erfolg in den Sozialen Medien erzielt werden. In diesem Seminar erhalten Sie das nötige Rüstzeug, das Sie für die Entwicklung Ihrer Social Media Strategie benötigen.

Lesen Sie: Seminar: Social Media Strategien für den Mittelstand

Texte für Social Media und Websites

Seminar: Texte für Social Media und Websites

Seminar Social Media | Immer mehr Unternehmen wagen den Einstieg in die Social Media. Was sie oft nicht wissen: Dort gelten eigene Schreibstil­regeln und Textformate. Wer sie beachtet, hat Erfolg im Internet. Wer nicht, nervt seine Zielgruppen – und schadet dem Unternehmen.

Lesen Sie: Seminar: Texte für Social Media und Websites verfassen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen und Pressetexte verfassen

Seminar Pressemitteilungen | Pressetexte und Unternehmensnachrichten zu verfassen ist nicht einfach. In einem eintägigen Seminar lernen Sie, wie Sie ansprechende und informative Pressetexte und Pressemitteilungen über interessante Vorgänge in Ihrem Unternehmen schreiben.

Lesen Sie: Pressemitteilungen und Pressetexte verfassen

Führung: Low Performer im Team?

Low Performer im Team

Training Low Performer | Schwierige Mitarbeiter, Underperformer und Problem-Mitarbeiter können nicht nur den Erfolg eines Teams, sondern auch das berufliche Fortkommen der Führungskraft maßgeblich beeinflussen. In dem Führungstraining „Umgang mit schwierigen Mitarbeitern und Low Performern“ erfahren Sie, welche Handlungsoptionen Sie haben und wie Sie mit solchen Mitarbeitern künftig wirkungsvoller umgehen können.

Lesen Sie: Führung: Low Performer im Team?

Marketing Grundlagen in Leipzig

Seminar Marketing Crashkurs in Leipzig

Seminar Grundlagen Marketing | Ohne strategisch geplantes und gut umgesetztes Marketing lässt sich selbst das beste Produkt kaum an den Kunden bringen. Dieser Grundsatz gilt heute mehr denn je. Im Seminar Marketing Grundlagen in Leipzig erwerben Neu- und Quereinsteiger fundierte Grundkenntnisse im Marketing. Mit einer dieser Grundlagen, der Marketingkonzeption, beschäftigt sich der folgende Beitrag, in dem Sie mehr über Vision, Ziel, strategische Planung im Marketing sowie Kennziffern der Absatzwirtschaft erfahren.

Lesen Sie: Marketing Grundlagen in Leipzig – Seminar nicht nur für Existenzgründer

Variable Vergütung im Innendienst

Variable Verguetung im Innendienst

Vortrag Variable Vergütung | Die variable Vergütung des Innendienstes war bei der Personalleiter-Tagung des AGV ein gefragtes Thema. Die Personalmanager informierten sich eingehend über Für und Wider, Schwierigkeiten und Lösungsansätze.

Lesen Sie: Variable Vergütung im Innendienst

Hamburg, Berlin: Seminar Zielvereinbarungen formulieren

Zielvereinbarungen formulieren

Seminar Zielvereinbarungen | Nicht nur die Zieldefinition, die Messbarkeit und die Gesprächsführung stellen hohe Anforderungen an Führungskräfte. Insbesondere die Aufgabe, Zielvereinbarungen zu formulieren, wirft einige Fragen auf. Wie formuliere ich Zielvereinbarungen klar, konkret, verständlich, nachvollziehbar und nicht zuletzt motivierend? Seminare in Hamburg und Berlin unterstützen Führungskräfte bei allen Aspekten rund um Zielvereinbarungen.

Lesen Sie: Hamburg, Berlin: Seminar Zielvereinbarungen formulieren

Kundenzufriedenheit oder Kundenbegeisterung?

Kundenbindung Kundenloyalitaet

Unternehmensberatung Kundenloyalität, Mitarbeiterbindung, Anreizsysteme | Erfolg und Überlebensfähigkeit von Unternehmen beruhen maßgeblich auf Kundenloyalität, emotionaler Kundenverbundenheit und Kundenbegeisterung, sagt Anne M. Schüller. Aus gutem Grund wagt die Expertin für Loyalitätsmarketing in ihrem Buch „Kunden auf der Flucht?“ einen Abstecher in die Welt der Anreizsysteme – mit unserer Unterstützung.

Lesen Sie: Kundenzufriedenheit oder Kundenbegeisterung?

Fachkräftemangel

Fachkräftemangel

Unternehmensberatung Fachkräftemangel | Unternehmen werden 2011 zahlreiche Stellen schaffen, vermeldet eine Studie: 23 Prozent der befragten europäischen Unternehmen wollen in diesem Jahr neue Mitarbeiter einstellen – wenn sie diese noch in ausreichender Anzahl finden.

Lesen Sie: Studie zeigt Fachkräftemangel

Mitarbeiterloyalität

Mitarbeiterloyalitaet

Unternehmensberatung Mitarbeiterloyalität | Die direkte Führungskraft ist als Repräsentanz des Unternehmens gegenüber dem einzelnen Mitarbeiter von höchster Bedeutung für dessen Einsatzfreude. Jahr für Jahr holt Gallup mit dem Engagement Index von hoher Mitarbeiterbindung, Mitarbeiterloyalität und Engagement träumende Führungskräfte auf den Boden der Tatsachen zurück. Hier finden Sie die Zahlen für 2010.

Lesen Sie: Mitarbeiterloyalität: Führung entscheidend

Crashkurs Marketing-Grundlagen

Crashkurs Marketing-Grundlagen

Seminare Marketing | Mit dem Crashkurs Marketing-Grundlagen geht Dashöfer 2011 neue Wege. Das Seminar soll auch Marketing-Anfängern die wichtigsten Grundlagen des Marketing in hoch komprimierter Form vermitteln. Der Crashkurs ist ein lediglich eintägiges Intensiv-Seminar.

Lesen Sie: Crashkurs Marketing-Grundlagen: Neues Anfänger-Seminar

Seminar Marketing Basiswissen

Seminar Marketing Basiswissen

Seminare Marketing | Mit „Basiswissen Marketing“ hat Dashöfer ein wertvolles Einsteiger-Basisseminar in seinem Seminarprogramm. Was sind die Seminarinhalte? Für wen ist das Marketing-Seminar geeignet?

Lesen Sie: Seminar Marketing Basiswissen: Grundwissen für Marketing-Einsteiger

Bonussysteme im Vertrieb

Koeln Vertriebsprovision Bonussystem Vertrieb

Seminar Vertriebsprovision | Provisions- und Bonussysteme sind ein alter Hut in Vertrieb und Verkauf: Schon vor vielen tausend Jahren flossen Provisionen für Neukunden und vermitteltes Geschäft an erfolgreiche Verkäufer. Passt der Hut auch heute noch? Über Vertriebsprovisionen und Boni diskutieren Vertriebsführungskräfte am 4.7.2011 in Köln.

Lesen Sie: Köln: Provisions- und Bonussysteme im Vertrieb

Qualitative Ziele

Vergütung im Vertrieb: Qualitative Ziele vereinbaren

Unternehmensberatung Vergütung | Wer die Akzeptanz bei der Belegschaft sicherstellen möchte und variable Vergütung als umfassendes Führungs- und Steuerungsinstrument nutzen, wird sich nicht auf wenige Ziele beschränken wollen. Hier helfen einfache Multizielsysteme mit prägnanter Wenn-Dann-Verknüpfung.

Lesen Sie: Qualitative Ziele auch im Vertrieb von Bedeutung

Zielvereinbarung

Zielvereinbarung Bonus Anwaltskanzlei

Unternehmensberatung Zielvereinbarung | In großen Kanzleien mittlerweile gang und gäbe: Zielvereinbarung und Bonus für angestellte Rechtsanwälte. Doch die Erfahrungen sind nicht nur gut. Was ist bei der Gestaltung von Zielvereinbarungs- und Bonussystemen in Kanzleien und Sozietäten zu beachten?

Lesen Sie: Zielvereinbarung in Anwaltskanzleien

Leistungsgerechte Bezahlung

Leistungsgerechte Bezahlung: Veranstaltung in Hannover, Hamburg, Berlin

Seminar Leistungsgerechte Bezahlung | Leistungsgerechte Bezahlung wird mittlerweile in fast jeder Stellenanzeige versprochen. Denn die Recruiting-Abteilungen haben erkannt: Leistungsgerechte Bezahlung macht Arbeitgeber attraktiv. Wie Unternehmen für leistungsgerechte Bezahlung sorgen können, ist im Juni Thema in Hannover, Hamburg und Berlin.

Lesen Sie: Leistungsgerechte Bezahlung: Veranstaltung in Hannover, Hamburg, Berlin

Incentive

Incentive: Feuer der Begeisterung

Incentive Projektmanagement | Ein Incentive oder Event als Kick-Off für ein neues Projekt legt den Grundstein für dessen Erfolg: Es fördert die Kommunikation und erleichtert die für das Projektmanagement so wichtige Zusammenarbeit an den Schnittstellen.

Lesen Sie: Feuer der Begeisterung entfachen durch ein Incentive

Fluktuation verhindern

Fluktuationsrisiko und Fluktuationskosten

Unternehmensberatung Fluktuation | Wie Sie als Personalleiter die Kosten der Fluktuation ermitteln können und welchen weiteren Nutzen die Fluktuationskostenanalyse bezüglich des Risikomanagements im Unternehmen hat, erfahren Sie im folgenden Beitrag. Mit diesen harten Fakten gewappnet gelingt es Ihnen, eine Bereitschaft zur Umsetzung von Maßnahmen zur Senkung der Fluktuationskosten zu erzeugen.

Lesen Sie: Fluktuation verhindern – Fluktuationskosten analysieren

Balanced Scorecard

Balanced Scorecard

Unternehmensberatung Strategieumsetzung | Der Einsatz der Balanced Scorecard als strategieumsetzendes Konzept lohnt sich auch für kleine und mittlere Unternehmen. Sie verbindet strategische Planung mit Strategieumsetzung und fördert ein Zielsystem mit Ertragssteigerungen in vier erfolgsrelevanten Dimensionen. Welche weitere Dynamisierung ein strategieumsetzendes Konzept durch Verbindung mit variabler Vergütung im System der Zieloptimierung erhalten kann, erfahren Sie im folgenden Beitrag.

Lesen Sie: Balanced Scorecard – Strategieumsetzendes Konzept auch für kleine und mittelständische Unternehmen

Unternehmensimage

Arbeitgeberimage in sozialen Netzwerken

Unternehmensberatung Unternehmensimage | Das Unternehmensimage in den Sozialen Medien ist durch die Kommunikation der Mitarbeiter in Form von Postings, Tweeds und Kommentaren geprägt. Erfahren Sie, wie Sie dieses Feedback aktiv nutzen können, um Schwachstellen zu verbessern oder um positive Bewertungen aktiv für das Employer Branding und die Verbesserung des Unternehmensimages und der Arbeitgeberattraktivität einzusetzen.

Lesen Sie: Unternehmensimage im Spiegel der Sozialen Medien

Führungskräftetraining: Zielvereinbarung

Führungskräftetraining Zielvereinbarung

Training Zielvereinbarung | Arbeitsinhalte werden immer umfangreicher, Ziele immer anspruchsvoller, Kunden und Wettbewerber immer schlechter einschätzbar. Die zunehmende Komplexität erfordert neue Methoden bei der Führung und der Vereinbarung von Zielen. Ein intensives Training für Vorgesetzte stärkt gezielt zeitgemäße Führungskräftekompetenzen.

Lesen Sie: Führungskräftetraining: Zielvereinbarung

Bonus-Anreize

Bonus Anreiz Vertrieb Frankfurt

Seminar Bonus-Anreize | Boni und Anreize für Vertriebs- und Verkaufsmitarbeiter sollen die Gehälter von Low Performern und High Performern leistungsgerecht differenzieren. Sie sollen zudem Leistungsbereitschaft und Einsatzfreude fördern. Was zu beachten ist, damit diese Anreize nicht nur kurzzeitige Impulse geben, erfahren Vertriebsleiter im Mai in Frankfurt.

Lesen Sie: Bonus-Anreize für nachhaltigen Vertriebserfolg in Frankfurt

Arbeitnehmer halten

Arbeitnehmer halten und Arbeitnehmer binden

Veröffentlichung Arbeitnehmer halten | Der Schwerpunkt der neuesten Ausgabe des monster Personal-Center liegt auf Mitarbeiterbindung. WOLF Experten sind direkt in zwei Beiträgen vertreten. Sie berichten, wie den Unternehmen das Halten der benötigten Arbeitnehmer gelingt.

Lesen Sie: Arbeitnehmer halten und binden

Zielvereinbarung

Rolling Pin: Zielvereinbarung in der Gastronomie

Unternehmensberatung Zielvereinbarung | Leistungsorientierte Vergütung in Form von Umsatzprovisionen kennt man in Österreichs Gastronomie schon lange. Nun interviewte Rolling Pin internationale Experten aus Unternehmensberatung und Praxis über Zielvereinbarungen und Feedback im Jahreszielgespräch.

Lesen Sie: Österreich: Zielvereinbarung in der Gastronomie

Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterbefragung

Unternehmensberatung Mitarbeiterbefragung | Eine gut konzipierte Mitarbeiterbefragung hat das Potential, Lösungsansätze für positive Veränderungen zu generieren. Erwarten Sie praxisnahe Tipps unserer Berater zur Planung eines solchen Projekts und erfahren Sie, warum das Thema Mitarbeiterzufriedenheit in Thüringen derzeit so wichtig ist.

Lesen Sie: Mitarbeiterbefragung zur Mitarbeiterzufriedenheit in Thüringen

Das Blatt wenden

Outdoortraining: Blatt wenden

Training Change Management | Veränderungsprozesse gelingen besser, wenn die Beteiligten positiv eingestellt sind und diese aktiv mitgestalten. Eine solche Haltung können Teams im Outdoortraining Modul „Das Blatt wenden“ trainieren. Die Teammitglieder wechseln die Perspektive, erhalten eine neue Sicht der Dinge in können gemeinsam das Blatt zum Guten wenden.

Lesen Sie: Erproben von Veränderungsprozessen: Das Blatt wenden

Seminar Zielvereinbarung und variable Vergütung

Seminar Zielvereinbarung variable Vergütung

Seminar Zielvereinbarung und variable Vergütung | Seit rund 10 Jahren veranstaltet Dashöfer Seminare zum Themenbereich Zielvereinbarung und variable Vergütung. Die diesjährige Seminar-Reihe richtet sich nicht nur an Führungskräfte und Personalmanager, die Zielvereinbarung und variable Vergütung erstmalig einführen werden. Sondern auch an diejenigen, die im Unternehmen bereits bestehende Modelle aktualisieren und mit frischem Schwung versehen möchten.

Lesen Sie: Seminar-Reihe über Zielvereinbarung und variable Vergütung

Mitarbeiter Incentive

Outdoor Incentive

Unternehmensberatung Mitarbeiterbindung | Ein Unternehmen, das seine Mitarbeiter zu einem Incentive einlädt, zeigt ihnen dadurch Anerkennung und die Wertschätzung ihrer Leistung. Auf lange Sicht ist ein solches Incentive daher ein wirkungsstarkes Instrument der Mitarbeiterbindung. Beim Incentive im gallischen Dorf sind die Mitarbeiter gefordert, das für den Abend geplante gemeinsame Fest vorzubereiten. Dabei gehen sie den Spezialisten der Gallier zur Hand.

Lesen Sie: Mitarbeiter binden durch Incentive – Das gallische Dorf

Anforderungsprofil

Anforderungsprofil erstellen

Unternehmensberatung Recruiting | Beim Recruiting ist das Anforderungsprofil einer freien Stelle der Navigator, um den richtigen künftigen Stelleninhaber zu finden. Folgt der Recruiter den im Anforderungsprofil genannten Kriterien wie Qualifikation, Fachkenntnissen, Soft Skills und vergleicht sie mit dem Eignungsprofil des Bewerbers, bestehen bei größstmöglicher Übereinstimmung gute Chancen auf eine Entscheidung für den richtigen Stelleninhaber. Das Anforderungsprofil hat jedoch noch weitere Funktionen.

Lesen Sie: Anforderungsprofil einfach erstellen

Leadership - Führungskompetenz

Leadership - Frische Führungskompetenz

Leadership Training | Die Sicherung des Unternehmenserfolgs stellt ständig neue Anforderungen an die Führungskräfte. Welche Facetten gute Führung heute beinhaltet, zeigen die WOLF Trainer in dem Fachbeitrag „Leadership“ für das aktuelle Personal Center.

Lesen Sie: Leadership – Frische Führungskompetenz für neue Aufgaben

Personal halten

Personal halten durch Talentmanagement

| Unternehmensberatung Talentmanagement | Führungskräfte, die im internen Talentmanagement geschult sind, erkennen besser fachliche und außerfachliche Talente ihrer Mitarbeiter und können Maßnahmen zur Förderung und Bindung frühzeitig einleiten. Auf diese Weise beugt das Unternehmen dem drohenden Fachkräftemangel vor.

Lesen Sie: Talentstrategie: Personal halten durch Talentmanagement

Iglubau

Winter Outdoor Training Iglubau

| Winter Outdoor Training | Die Vorteile des Lernens durch eigene Erfahrung, die ein Outdoor Training bietet, können Unternehmen auch im Winter nutzen. Der Bau eines Iglus ist beispielsweise ein hervorragendes Teamtraining. Der Iglubau unter herausfordernden Bedingungen unterstützt die bei Arbeit im Team so wichtige Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit.

Lesen Sie: Outdoor Training im Winter: Iglubau

Passives Telefonieren

Passiv Telefonieren

| Training Telefonverhalten | Mitarbeiter, die im Innendienst Telefonate annehmen, sind für den Anrufer die direkten Repräsentanten des Unternehmens. Durch ihr professionelles und freundliches Verhalten am Telefon und das Erfassen des Anliegens des Gesprächspartners haben sie es in der Hand, einen interessierten Anrufer in einen neuen Kunden zu verwandeln.

Lesen Sie: Passives Telefonieren

Gunther Wolf über variable Vertriebsvergütung

Variable Vergütung Vertrieb Verkauf

| Unternehmensberatung Vertriebsvergütung | Ab 11.1.11 im Laden: Das vierte Buch von Management-Autor und Performance-Berater Gunther Wolf. Es geht um Vertriebsoptimierung, genauer gesagt um die drei zentralen Vertriebsziele: Die Performance des Vertriebs steigern, dabei Wertschaffung, Erträge und Prozesse optimieren und Top-Verkäufer binden und begeistern.

Lesen Sie: Gunther Wolf: Buch über variable Vertriebsvergütung und Vertriebs-Performance

Unternehmensberatung auf XING

Soziale Netzwerke

| Unternehmensberatung Networking | Das Magazin „Düsseldorf Manager“ interviewt Unternehmensberater Gunther Wolf: Wie wirkt sich Networking aus? Welchen Nutzen schaffen Online-Kontakte? Welche Bedeutung haben soziale Netzwerke heute?

Lesen Sie: Düsseldorf Manager: Unternehmensberatung auf XING