30 Jahre Unternehmensberatung

Select your language


Union Jack Stars And Stripes Australia
« Zur Artikelübersicht

Buch Variable Vergütung 2014 - der Bestseller

Buch Variable Vergütung 2014

Buch Variable Vergütung 2014


Das Buch Variable Vergütung des Wuppertaler Managementberaters Gunther Wolf gilt seit Jahren als das bedeutendste Werk in diesem Themenbereich. Soeben ist die vierte und ebenso erweiterte wie aktualisierte Auflage dieses Bestsellers erschienen.

Variable Vergütung ist kein unumstrittenes Thema. Viel Erde wurde in der Vergangenheit verbrannt: durch falsche Gestaltung der Systeme, durch Einführung mit der Brechstange oder durch Anwendungsfehler der Führungskräfte sowie ihrer Mitarbeiter.

Warum sich variable Vergütung für alle lohnen soll

Der Autor widmet sich diesem Thema mit Fingerspitzengefühl und mit Verständnis für die Vorbehalte beider Seiten. Konsequent folgen die Empfehlungen in dem Buch Variable Vergütung seinem seit Jahrzehnten gepredigten Credo: „Es soll sich für alle lohnen!“ Für Gunther Wolf kann ein variables Vergütungssystem nur dann funktionieren, wenn es allen Beteiligten einen potenziellen Nutzen anbieten kann.

Das heißt für Wolf beileibe nicht, dass am Ende jeder zwangsläufig ein pralleres Portemonnaie besitzt. Entscheidend ist der Win-Win-Gedanke: Wenn ein Mitarbeiter durch seine Leistungen für den Arbeitgeber messbare Erfolge erzielt, die über das normale und mit dem Festgehalt abgegoltene Maß hinausgehen, dann soll er auch bitteschön an dieser Wertschaffung partizipieren.

Buch Variable Vergütung als Leitfaden

Mit variablen Vergütungssystemen schafft der Arbeitgeber klare und eindeutige Anreize für künftige Leistungen. In Unternehmen, in denen individuelle Leistungen beachtet, wertgeschätzt und honoriert werden, entsteht auf diese Weise ein leistungsorientiertes Arbeitsklima, das ebenso anziehend auf Kunden wie auf neue Mitarbeiter wirkt.

Wie man solche motivierenden Systeme gestaltet, erklärt der erfahrene Unternehmensberater Element für Element. Und wie man sie einführt, Schritt für Schritt. Von dem Buch profitieren insbesondere die Praktiker: Entscheider aus Unternehmensleitung und Personalmanagement. An diese richtet sich Wolf ausdrücklich.

Variable Vergütung 2014

Die 4. Auflage 2014 wurde erneut aktualisiert und um aktuelle Erkenntnisse ergänzt. Auch den Anforderungen des demografischen Wandels und den Veränderungen des Arbeitsmarktes trägt der Autor Rechnung.

Ganz neu hinzugekommen ist ein kompletter Praxisfall, der die Einführung eines variablen Vergütungssystems in einem mittelständischen Unternehmen sowie die nachhaltig erzielten Performance-Effekte beschreibt. In das Buch eingestreut sind zudem insgesamt 30 kurze Fallbeschreibungen und Lösungen für typische Fragestellungen der Praxis.

Ein Buch für die Praxis

Fazit: Dieses Buch wird allen Erwartungen gerecht, die ein Praktiker stellen kann. Das Buch verteidigt mit der Neuauflage seine Spitzenposition als Bestseller im Themenbereich der variablen Vergütung.

Wenn Sie sich mit einem Experten über variable Vergütung austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

WOLF Unternehmensberatung | Kurz und bündig
product image
Bewertung
1star1star1star1star1star
User-Bewertung
5 based on 29 votes
Name
Dashöfer
Bezeichnung
Variable Vergütung
Preis (netto)
EUR 19.80
Verfügbarkeit
Available in Store Only

2 comments to Buch Variable Vergütung 2014 – der Bestseller in Neuauflage