30 Jahre Unternehmensberatung

Select your language


Union Jack Stars And Stripes Australia
« Zur Artikelübersicht

Erproben von Veränderungsprozessen: Das Blatt wenden

Outdoortraining: Blatt wenden

Outdoortraining: Blatt wenden


Das Erproben von Veränderungsprozessen hilft insbesondere solchen Teams, die Restrukturierungen aktiv mitgestalten wollen. Im Outdoortraining Modul „Das Blatt wenden“ wird das ganze Team aktiv. Es gilt, neue Perspektiven einzunehmen, seinen Standpunkt zu verändern und dennoch am Ende gemeinsam auf dem gleichen Teppich zu stehen wie zuvor.

Change Management wird beim Outdoortraining live erlebt. Mit allen Sinnen trainieren die Teilnehmer den Veränderungsprozess: Sie drehen einen Teppich, auf dem alle stehen, einmal komplett auf die andere Seite. Dabei achten sie darauf, dass keiner den Boden außerhalb des Teppichs berührt. Gelingen kann dies nur mit guter Zusammenarbeit, Kreativität und gegenseitiger Unterstützung.

Durch Teamwork Restrukturierung gestalten

Restrukturierungen, Reorganisationen, Innovationen und andere Veränderungsprozesse bringen Bewegung in bisher bekannte Strukturen und Prozesse im Unternehmen. Häufig reagieren die Mitarbeiter auf diese – von ihnen als „Unruhe“ wahrgenommenen Veränderungsprozesse mit Verunsicherung oder Sorge – nicht zuletzt um ihren Arbeitsplatz.

Wenn bisher bekannte Hierarchiestrukturen, Regelungen oder Abläufe durch Restrukturierung verändert werden, kann dies im schlimmsten Fall dazu führen, dass Mitarbeiter während des Veränderungsprozesses in Lethargie verfallen. Sie wissen nicht mehr, wie sie sich verhalten oder an wen sie sich wenden sollen, unter Umständen auch dann nicht, wenn die Gruppenzusammensetzung gleich bleibt. Einem solchen Szenario kann durch frühzeitige Information und aktive Einbindung der Mitarbeiter in die Gestaltung der Veränderungsprozesse vorgebeugt werden.

Erproben von Veränderungsprozessen im Outdoortraining

In einem Outdoortraining können die Mitarbeiter erproben, Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten und gleichzeitig den Zusammenhalt ihres Teams zu fördern. Ein Outdoortraining bietet zudem den Vorteil, dass das mit allen Sinnen Erfahrene nachhaltig behalten wird. Im anschließenden Gespräch reflektieren die Teilnehmer ihre Erkenntnisse bezüglich eines besseren Umgangs mit Veränderungsprozessen und übertragen das Gelernte auf vergleichbare Situationen im Unternehmen.

Im Outdoortraining Modul „Das Blatt wenden“ erfahren die Mitarbeiter dass es möglich ist, am Change Management aktiv teilzunehmen und gleichzeitig als Team auf dem Teppich zu bleiben. Dieses Modul vermittelt einem eingespielten Team anhand seiner besonderen Symbolkraft, dass es den Veränderungsprozess mithilfe von Teamwork und gemeinsamer Kreativität mitgestalten kann. Für ein Team, das im Zuge einer Restrukturierung neu zusammengestellt wurde, ist die Übung zudem eine Maßnahme der Teamentwicklung: Es kann beim „Blatt wenden“ gemeinsame Ziele und Werte entdecken.

Links:

Wenn Sie sich mit einem Experten über das Erproben von Veränderungsprozessen austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

WOLF Unternehmensberatung - Schulung - Umsetzung. Professionelle Dienstleistungen in den Bereichen Unternehmensberatung, Moderation, Interim Management, Coaching, Vortrag, Seminar und Training.