30 Jahre Unternehmensberatung

Select your language


Union Jack Stars And Stripes Australia
« Zur Artikelübersicht

Outdoor Training im Winter: Iglubau

Winter Outdoor Training Iglubau

Outdoor Training im Winter: Iglubau


Outdoor Training im Winter? Eine solche Option ziehen Personalentwickler, die zum Beispiel ein Teamtraining für Mitarbeiter oder Führungskräfte anbieten wollen, viel zu selten in Betracht. Denn auch unter winterlichen Bedingungen können Lernziele gefördert werden, die für die Zusammenarbeit im Team von entscheidender Bedeutung sind. Ein besonders gutes Beispiel für ein Outdoor Teamtraining im Winter ist der Iglubau.

Der Iglubau fördert in praktischer Weise die Teamfähigkeit. Nur bei guter Zusammenarbeit, Durchhaltevermögen und dem Einsatz der speziellen Fähigkeiten der Teammitglieder gelingt der Bau des Iglus. Planungskompetenz, Kommunikationsfähigkeit und gute Teamführung erleichtern die Fertigstellung des Schneehauses. Die Übernachtung im selbstgebauten Iglu ist der Lohn für das erfolgreiche Team.

Teamfähigkeit fördern beim Outdoor Training im Schnee

Bei einem Outdoor Training lassen sich zum Beispiel Teamfähigkeit und die damit verbundenen Lernziele in der Praxis erproben. Die winterliche Natur bietet Bedingungen für das Teamprojekt Iglubau, die sich stark von denen üblicher Projekte im Unternehmen unterscheiden.

Die erfolgreiche Umsetzung des Projekts Iglubau erfordert jedoch vergleichbare Kompetenzen der Teammitglieder wie die Teamarbeit im Unternehmen, zum Beispiel Planung und optimales Placement der Projektteilnehmer. Beim Iglubau muss die Größe des Iglus gemeinsam festgelegt werden und es gilt, die Aufgaben beim Bauen so unter den Teammitgliedern aufzuteilen, dass jeder seine Fähigkeiten bestmöglich einsetzen kann.

Reflexion und Transfer der Lernziele des Teamtrainings

Der gemeinsame Iglubau fördert als weitere Lernziele die Kommunikation und Zusammenarbeit im Team sowie die gegenseitige Unterstützung und Hilfestellung bei der Arbeit. Jeder im Team erfährt während des Bauprojektes zusätzlich, dass er auch durch Einsatz seiner Fähigkeiten zum Durchhaltevermögen und zur Motivation seinen Beitrag zum Erfolg des Teams zu leisten hat.

Das Iglu als sichtbares Ergebnis der Teamarbeit kann bei einem solchen Outdoor Training gleichzeitig als außergewöhnliche Unterkunft für die folgende Winternacht genutzt werden. Am nächsten Tag stellt der Outdoor Trainer dem Team Fragen zur Reflexion der Lernziele und sichert auf diese Weise den Transfer des Gelernten in den beruflichen Alltag.

Informationen zum Iglubau

Nähere Informationen über den Iglubau als winterliches Teamtraining sind in unserem Kompetenz Center Outdoor Training nachzulesen. Dort wird auch eine weitere Möglichkeit für ein Outdoor Training im Winter beschrieben.

Unter dem Begriff Teamfähigkeit finden Sie zusätzliche Informationen von WOLF zu diesem Thema.

Links:

Wenn Sie sich mit einem Experten über diese Thematik austauschen möchten, nehmen Sie bitte einfach Kontakt zu uns auf.

WOLF Unternehmensberatung - Schulung - Umsetzung. Professionelle Dienstleistungen in den Bereichen Unternehmensberatung, Moderation, Interim Management, Coaching, Vortrag, Seminar und Training.